Sie sind hier: Startseite » über mich

Gertrud Fassbind

Meine Philosophie

Nach der schulmedizinischen Ausbildung in Ernährungsberatung habe ich mich, und tue das immer noch, mit verschiedensten Ernährungsrichtungen auseinandergesetzt: besonders intensiv mit der chinesischen und anthroposophischen Ernährungslehre, aber auch mit dem Säurebasenhaushalt, Trennkost, ayurvedische Ernährung, low carb und und... Ich möchte einen möglichst breiten Blickwinkel einnehmen, um Zusammenhänge besser verstehen zu können. Wichtig ist mir auch der Bezug zu den Nahrungsmitteln selbst. Ich bin in der Landwirtschaft aufgewachsen und arbeite auch heute noch regelmässig auf dem Feld.
Ernährung ist im Trend. Es ist mittlerweile viel Wissen vorhanden. Nur wird nicht immer die gleiche Meinung vertreten, da der Mensch sehr komplex reagieren kann. Das führt zu Verwirrung und Verunsicherung. Es gibt bis jetzt kein vollständig geklärtes "richtig" oder "falsch".
Was aber doch im Allgemeinen immer wichtiger wird, ist die Natürlichkeit der Lebensmittel zu erhalten. Die geeignete Zubereitungsart hilft dann für eine gute Verdaulichkeit. Auf dieser Grundlage lassen sich die besten und verträglichsten Gerichte zaubern.
Ein gutes Essen macht Freude. Gutes Essen löst Wohlgefühl aus, während und auch danach auf längere Sicht. Daher helfen nicht nur gute Tipps, sondern auch das eigene Ausprobieren und hören auf den Körper. Das Gute dabei: man kommt sich selbst wieder näher, kommt mehr vom Denken zum Fühlen und lernt dem Körper (wieder) zu vertrauen.

Ausbildung

  • Dipl. Ernährungsberaterin HF SVDE, 1992

Weiterbildung

  • Erwachsenenbildung Zertifikat SVEB1, Akademie für Erwachsenenbildung Luzern, 2009
  • Ernährung nach der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM - 5 Elemente Ernährung), mit Grundlagen und Diagnostik in der TCM, Akademie für chinesische Naturheilkunst Winterthur (1998-2002)
  • Kräuterkurse nach dem System der TCM (Eva Mosheim-Heinrich, Berlin/Zürich, 2000-2003)
  • laufend ernährungsmedizinische und komplementärmedizinische Weiterbildung
  • Regelmässig Supervision, Psychologisches Atelier Eichenberger Lenzburg, seit 2002

Tätigkeiten

  • Seit 1999 freiberuflich tätige Ernährungsberaterin, anerkannt durch die Krankenkassen
  • Dozentin für Ernährung und Diätetik: Bénédict Schule AG Zürich (seit 2005), Paramed Zentrum für Komplementärmedizin Baar (2011-2017), NVS Schule Herisau (2001-2011), Akademie für Naturheilkunde Basel (2000-2003), Livingsense Zürich/Bern/Bürglen (2011-2012)
  • Ernährungsberaterin im Gesundheitszentrum, Chinesisches Therapiezentrum, Spital (1999-2006)
  • Ernährungsberaterin in der Lebensmittelindustrie, Kurhotel, Rehabilitationsklinik (1992-1998)
  • Mitarbeit am Buch "Jenseits der Blattränder", Herausgabe Mai 2014 [2 032 KB]

Mitglied

  • Schweizerischerer Verband dipl. ErnährungsberaterInnen SVDE
  • Schweizerische Gesellschaft für Ernährung SGE
  • Interessengemeinschaft (IG) Zöliakie
  • Biocò Gemüsegenossenschaft Region Baden Brugg