Sie sind hier: Startseite » Philosophie

Philosophie

Das Gleichgewicht finden

Essen im Gleichgewicht ist Kunst im Alltag - ist Esskunst.
Beim Essen kommt vieles auf den Tisch: Farben, Konsistenzen und Aromen, Nährstoffe, Gefühle, Gewohnheiten, Einkaufsverhalten, Rituale, Glaubenssätze, Tischnachbarn, Vorlieben und Abneigungen und vieles mehr. Wenn man nun sein Essverhalten ändert, ist es oft ein Prozess bis sich ein neues wohltuendenderes Gleichgewicht einstellen und vor allem stabilisieren kann.

Die Ernährungsberatung hilft, diese individuell eigene Balance zu finden. Das persönliche Gespräch steht im Zentrum. Je nach Situation können kreative Ausdrucksformen ergänzt werden wie Bewegung/Embodyment, Bilder und Farben (z.B. zum Verstärken der Motivation, oder um eine Situation/Befindlichkeit schneller zu erfassen).

Die konkreten Ernährungsempfehlungen ergeben sich aus den Bedürfnissen und Zielen und sind immer individuell. Mein Wissen aus den Erkenntnissen der Ernährungswissenschaft verbunden mit dem Erfahrungswissen verschiedener naturheilkundlicher Konzepte gibt eine Orientierung. Es geht darum ein Essverhalten zu finden, das Freude bereitet, umsetzbar ist, langfristig gesund erhält und zur Person passt.

Die Anzahl der Beratungen wie auch die Zeitabstände dazwischen werden gemeinsam festgelegt.

Mehr zum Hintergrund der Ernährungsempfehlungen [98 KB]
Mehr zum Thema Lebensmittelqualität [87 KB]